Plattenmagnet

Plattenmagnete gehören zu den einfachsten Magnetabscheidern, die beim Abscheiden ferromagnetischer Verunreinigungen aus Schüttgütern eingesetzt werden. Sie werden mit permanenten Magneten bestückt und benötigen daher keinen Strom für ihren Betrieb.

Der Vorteil von Plattenmagneten ist ihre einfache Installation. An der Rückseite des Plattenmagnets sind mehrere M8-Gewinde (je nach Größe der Platte 4-8 Gewinde) angebracht, man kann ihn daher an der gewünschten Stelle schnell installieren. So ist der Kunde in der Lage, selbst einen einfachen und effektiven Magnetabscheider zusammenzustellen. Standardmäßig produzieren wir Plattenmagnete in zwei Breiten, 210 und 310 mm, und in der Länge von 210–1010 mm. Auf Wunsch fertigen wir gerne Plattenmagnete in jeder Größe.

Diese Plattenmagnete werden mit Ferritmagneten bestückt, die für die meisten Applikationen ausreichend sind. Falls die Anforderungen an die Abscheidung strenger sind (z. B. kleinere ferromagnetische Verunreinigungen), können wir die Decke auch mit den stärksten Neodym-Magneten bestücken. Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihrer Anfrage – wir erstellen gerne ein Preisangebot für Sie!

2 Artikel insgesamt
MD 105779 Kostky vse
€236,67 ohne MwSt.
ab €286,37

Länge: 210-1010 mm | Breite: 210 mm | Höhe: 100 mm | Ferrit-Ausführung

Art.-Nr.: MS-MC-BF210X210X100-133772
MD 105779 Kostky vse
€353,12 ohne MwSt.
ab €427,27

Länge: 260-1010 mm | Breite: 310 mm | Höhe: 100 mm | Ferrit-Ausführung

Art.-Nr.: MS-MC-BF260X310X100-133784